[Rezension] ~ Love is not a secret ~ von Bärbel Muschiol

                       
Titel: Love is not a secret
Autorin: Bärbel Muschiol
Verlag: Klarant - Februar 2015  
Seiten: 105


Klappentext:
Niklas ist ein heißer, arroganter und verdammt erfolgsverwöhnter Schauspieler – und als Marianne zufällig zu ihm in den Lift steigt, hält er sie für einen aufdringlichen Fan… Aber sie ist nicht der Typ, der sich das gefallen lässt. Sie kann nämlich mindestens so arrogant werden wie Niklas und die Begegnung zwischen den beiden entwickelt sich zu einer Explosion der sexuellen Begierde…
(Quelle: Amazon)

Meine Meinung:
Das Cover ist wundervoll gestaltet und spricht einen sofort an. Es passt sehr gut zum Inhalt des Buches. Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen. Man kann das Buch somit in einem Rutsch durchlesen. Es ist eine sehr spannende Geschichte. Man kann sich in die Story sofort hineinversetzen und das Buch fesselt einem von der ersten bis zur letzten Seite. Man möchte wissen ob und wie es mit mit Marianne und Niklas weitergeht und somit mag man das Buch gar nicht aus der Hand legen. Die beiden waren mir sofort auf Anhieb sympatisch. Sebastin finde ich total daneben, so ein Blödmann... Leider war das Buch nur viel zu schnell zu Ende... Ich kann das Buch wirklich nur jedem Empfehlen - es ist absolute Suchtgefahr.

Meine Bewertung: