[Rezension] ~ Addicted to you - Atemlos ~ von M. Leighton


Titel: Addicted to you - Atemlos
Autorin: M. Leighton
Verlag: Heyne - April 2014 
Seiten: 337



Klappentext:
Auf einem Junggesellinnenabschied lernt die Studentin Liv den coolen Clubbesitzer Cash kennen, einen Bad Boy, wie er im Buche steht. Eigentlich hat Liv genug von Typen wie ihm, zu oft hat sie sich in der Vergangenheit schon die Finger verbrannt. Per Zufall lernt sie seinen Bruder Nash kennen und ist verwirrt – die beiden sind Zwillinge, könnten aber nicht unterschiedlicher sein. Nash verkörpert alles, wonach sie bei einem Mann immer gesucht hat, ist charmant, intelligent und zuverlässig. Liv ist hin- und hergerissen, und auch die beiden Brüder können ihr Verlangen nach ihr nur schwer bändigen. Es entspinnt sich ein Liebesreigen mit ungeahnten Folgen ...
(Quelle: Amazon)

Meine Meinung:
Die Story startet bereits mit aufregenden und liebevollen Worten, die abwechselnd von Olivia und Cash erzählt wird.
Die Story ist einfach zu verstehen durch den lockeren und einfachen Schreibstil und ist mit einer guten Portion Erotik aufgebaut. Das Buch überzeugte mich von der ersten Seite an. Die Story besteht aus Erotik mit einer guten Mischung aus tiefgründigen, emotionalen Szenen. Ich freue mich auf Band 2 und kann jedem dieses Buch nur empfehlen, jemand der Liebe, Romantik, Erotik in einem mag, kommt auf seine Kosten.

Meine Bewertung: