[Rezension] ~ Das mit dir und mir ~ von Sabine Bartsch


Titel: Das mit dir und mir
Autorin: Sabine Bartsch
Verlag: dtv pocket - Dezember 2014
Seiten: 224


Klappentext:
Hat sie dieser gutaussehende Typ wirklich gerade gefragt, ob sie mit ihm auf ein Konzert gehen will? Ihr erstes Date! Und dann kommt er nicht. Warum läuft er ihr später aber ständig über den Weg – und warum kann sie ihn nicht einfach vergessen? Skinny muss sich eingestehen, dass sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Und dass es an der Zeit ist, ihr eigenes Geheimnis zu lüften . . .
(Quelle: Amazon)

Meine Meinung:
Dieser Jugendroman hat mich von der ersten Seiten an in seinen Bann gezogen. Die Autorin hat es geschafft mich als Leserin zu fesseln, die Protagonisten Skinny und Pascal, sind einem sofort symphatisch und man kann sich in beide super hineinversetzen. Diese Geschichte zwischen den beiden, hat mich sehr begeistert, es steckt sehr viel Liebe, Freundschaft, Vertrauen und ein klein bisschen Traurigkeit in dieser Geschichte, was einfach wunderbar passt. Der Schreibstil ist einfach und locker gehalten. Es ist eine Geschichte, die mitten aus dem Leben gegriffen ist und man somit die Geschichte einfach nur lieben kann.
Ich kann jedem dieses Buch nur empfehlen, jemand der Liebe und tiefgründigen, emotionalen Szenen mag, kommt hier voll auf seine Kosten. WIrklich ein atemberaubendes Buch, was man in ein paar Stunden gelesen hat und traurig ist, dass es schon zu Ende ist.

Meine Bewertung: