[Rezension] ~ Kerry und Theo ~ von Gabriele E. Fleischmann

 
Titel: Kerry und Theo
Autorin: Gabriele E. Fleischmann
Verlag: Self Publisher 
Seiten: 485

Klappentext:
Theo war für Kerry der spießige Oberlangweiler. Kerry war für ihn (s)eine Schülerin, und als solche hat sie in seinem Privatleben nichts zu suchen. Doch das Schicksal führte die beiden außerhalb der Schule zusammen, und das änderte alles.
(Quelle: Amazon)

Meine Meinung:
Die Story um Kerry und Theo, ist ein Traum und hat mir super gut gefallen. Die Geschichte ist nicht nur lustig sondern auch manchmal etwas traurig. Der Roman ist mit viel Liebe, Dramatik, Spannung und einer guten Portion Erotik geschrieben, was mir sehr, sehr gut gefallen hat. Der Schreibstil ist sehr einfach und gut verständlich und nicht zuvergessen super flüssig. Die Kapitel sind nicht so elendig lang und man kann das Buch wirklich super in einem Rutsch durchlesen. Die Liebesgeschichte der beiden hat mich von der ersten Sekunde an gefesselt und nicht mehr los gelassen. Ich mochte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, weil ich wissen wollte was nun als nächstes mit Kerry und Theo passiert.
Es ist wirklich ein wunderschöner Roman über die Liebe und Freundschaft. Ich kann das Buch wirklich nur allen Lesern empfehlen. Es ist ein tolles Buch und man verpasst was wenn man es nicht gelesen hat. Ich freue mich schon riesig auf Teil 2.

Meine Bewertung: