[Rezension] ~ Beautiful Stranger ~ von Christina Lauren


Titel: Beautiful Stranger
Autorin: Christina Lauren
Verlag: Mira Taschenbuch Verlag - Dezember 2014
Seiten: 304


Klappentext:
Ein charmanter britischer Playboy. Eine hemmungslose Frau. Eine geheime Affäre … Sara Dillon hat von Männern erst mal genug, als sie spontan für einen Neuanfang nach New York zieht. Bis ihr gleich am ersten Abend in einem Club ein unwiderstehlicher Fremder begegnet. Aber was spricht eigentlich gegen ein bisschen Spaß? Einen One-Night-Stand sieht man ja nicht wieder … Max Stella genießt sein Junggesellenleben in vollen Zügen. Bis er Sara trifft. Zum ersten Mal will er mehr als nur eine unverbindliche Affäre. Doch so sehr Sara offensichtlich der tabulose Sex mit ihm gefällt, so sehr scheint sie zu fürchten, dass er ihr privat zu nahe kommen könnte. Die beiden beginnen ein erregendes Spiel um Nähe und Distanz, um Lust … und Gefahr!
(Quelle: Amazon)

Meine Meinung:
Auch Band 2 der Serie war ein voller Erfolg und das Buch konnte mich wieder einmal von der ersten bis zur letzten Seite fesseln. Der Schreibstil ist angenehm leicht und die Hauptprotagonisten Sarah und Max sind einem sofort sympathisch. Die beiden stehen mit beiden Beinen im Leben und sind sehr erfolgreich in ihrem Berufsleben. Das Buch ist mit sehr viel Liebe und Romance geschrieben und ist sehr fesselnd, prickelnd und gefühlvoll. Man fiebert einfach mit den Protagonisten mit, möchte so manchmal einschreiten oder einfach nur umarmen, wenn sie das machen, was man für gut befindet. Ich freue mich auf Band 3 der Reihe und bin schon sehr gespannt wie es weitergeht.

Meine Bewertung: