[Rezension] ~ In Versuchung ~ von Mia Leoni


 Titel: In Versuchung
Autorin: Mia Leoni
Verlag: Mittelpunkt Verlag - Januar 2015
Seiten: 402


Klappentext:
Eigentlich müsste Mayla rundum zufrieden sein. Als angehende Besitzerin einer kleinen Ferienanlage in Florida arbeitet sie dort, wo andere Urlaub machen. Ihre kleine Tochter ist ein echter Sonnenschein, und mit ihrem Mann Tom ist sie glücklich - oder wäre es, wenn er endlich seinen Aufenthalt in Deutschland beenden würde. Doch Tom zögert den Heimflug ein ums andere Mal hinaus. Als dann auch noch der charmante Feriengast Matt auftaucht und obendrein die Übernahme der Ferienanlage zu scheitern droht, beginnt Maylas sorglose Fassade zu bröckeln - und dahinter lauern Unsicherheit, Zweifel und eine große Versuchung.  
(Quelle: Amazon)

Meine Meinung:
Das wundervolle Cover verspricht schon einmal viel, die Geschichte ist einfach atemberaubend und traumhaft. Man mag das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. In diesem Buch steckt wahnsinnig viel Gefühl und Liebe drin. Die Story ist voller Emotionen und man kann an einigen Stellen richtig mitfiebern. Das Buch bringt alles mit - über romantische, spannende, traurige, aufregende und schöne Momente. Der Schreibstil ist leicht und man kann das Buch sehr flüssig lesen. Alle Protagonisten sind irgendwie total lieb, außer William den hätte ich gerne hier und da schon gerne mal richtig meine Meinung gesagt. Die Geschichte zwischen Mayla und Matt hat mich richtig mitgerissen. Der Abschied am Flughafen hat mich wirklich sehr berührt, sehr toll geschrieben. Diese Eindrücke aus Florida (am liebsten möchte ich sofort ins Flugzeug steigen und die beschriebenen Orte erkunden), man bekommt ein Bild vor Augen und man hat das Gefühl man erlebt die Geschichte selber mit. Man kann sofort in die Geschichte eintauchen und die Protagonisten lieben oder auch nicht lieben lernen. Ein wirklich atemberaubender Liebesroman. Man durchlebt eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen, wer dieses wundervolle Buch nicht liest hat wirklich was verpasst. Ganz klare Leseempfehlung - einfach wow... Ich freue mich schon riesig auf Band 2. Vielen Dank an Mia Leoni für das Buch, Du hast mir wirklich wahnsinnig tolle Lesestunden bereitet...

Meine Bewertung: