[Rezension] ~ My Sweetest Escape ~ von Chelsea M. Cameron


 Titel: My Sweetest Escape
Autorin: Chelsea M. Cameron
Verlag: Mira Taschenbuch Verlag - Februar 2015
Seiten: 352


Klappentext:
Noch vor wenigen Monaten führte Joscelyn Archer das perfekte Teenagerleben. Dann kam dieser Abend, an dem ihre Welt zerbrach. Seitdem ist ihr alles egal. Niemals wird sie wieder das Mädchen werden, das sie einst war.Doch Campus-Bad-Boy Dusty scheint aus irgendeinem Grund entschlossen, sie aus ihrem Schneckenhaus herauszulocken. Und wenn sie nicht aufpasst, wecken seine grünen Augen und sein schelmisches Lächeln Gefühle in ihr, die sie nicht mehr verdient hat. Sie ahnt nicht, dass auch Dusty ein Geheimnis hat. Aus jener Nacht, in der ihr altes Leben endete. Ein Geheimnis, das so schwer wiegt, dass es die Seele von Jos mit einem Schlag erneut zerschmettern könnte. 
(Quelle: Amazon)

Meine Meinung:
Auch Band 2 war ein voller Erfolg und das Buch konnte mich wieder einmal von der ersten bis zur letzten Seite fesseln. Einige Charakter aus dem ersten Band laufen einem auch wieder über den Weg und man ist sofort wieder im Geschehen drin. Der Schreibstil ist locker und flüssig, man fliegt förmlich durch die Seiten. Die Protagonisten sind alle sehr gut beschrieben. Die Story wechselt zwischen berührenden, emotionalen und mitreißenden Szenen, was einen voll in den Bann zieht und das Buch einem gar nicht mehr aus der Hand legen lässt. Ich empfehle das Buch jedem Leser, der gerne Young Adult Romane mag, hier kommt man voll auf seine Kosten.

Meine Bewertung: