[Rezension] ~ Driven: Geliebt ~ von K. Bromberg

Titel: Driven: Geliebt
Autorin: K. Bromberg
Verlag: Heyne Verlag - März 2015
Seiten: 608


Klappentext:
Was wärst du bereit für jemanden zu geben, ohne den du nicht leben kannst? Du lebst für den einen Moment, der dein Leben bestimmt. Wenn er gekommen ist, musst du all deine Ängste überwinden, gegen deine inneren Dämonen ankämpfen, das Gift aus deiner Seele verbannen – oder du verlierst alles, was dir lieb ist.
(Quelle: Amazon)

Meine Meinung:
Für Rylee bricht eine Welt zusammen... Colton hat sich auf der Rennstrecke sehr schwer verletzt und es sieht gar nicht gut für ihn aus. Während Colton ist Krankenhaus kommt ist Rylee völlig am Erdboden zerstört, sie hat tierischAngst um ihn und die alten Geschichten (der Tod von Max) kommen ihr wieder hoch. Verliert sie wirklich den einzigen Mann dem sie vertraut hat und in ihr Leben gelassen hat? Welche Schäden bleiben bei Colton vielleicht für immer? Wird es alles so bleiben wie es vorher war oder wird sich Coltons und Rylees Leben total verändern? Und als dies noch nicht alles schlimm genug wäre - taucht auf einmal ein komischer Van auf, der Rylee und das Haus ständig beobachtet. Was hat es damit auf sich? Band 3 hat es wirklich in sich, die Geschichte ist so voller Gefühle und hier und da kann man schon einmal ein Tränchen vergießen. Die Geschichte ist so spannend und die Schicksalsschläge wirklich hart, trotzdem kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen, da man wissen möchte wie es nun weitergeht. Einsehr emotionale, gefühlvolle Story die viel Herzschmerz, Angst und Hoffnung mit sich bringt. Band 3 ist absoluter der Beste der Reihe, ich habe wirklich sehr viel mitgefiebert, gehofft und gebangt. Der Autorin ist diese Geschichte echt richtig gut gelungen. Auch Band 3 bekommt eine ganz klare Leseempfehlung. Wirklich eine sehr schöne Reihe und ich hoffe, dass die Folgebände auch noch irgendwann in deutsch erscheinen. Vielen Dank an dieser Stelle auch noch einmal an den Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar. 

Meine Bewertung:


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen