[Rezension] ~ A Song about Love ~ Sabine Bartsch ~

Titel: A Song about Love
Autorin: Sabine Bartsch
Verlag: Books on Demand - Juni 2015
Seiten: 204


Klappentext:
Urlaub, blauer Sommerhimmel - und dann auch noch frisch verliebt in eine schöne Musikerin. Für Jonas könnte das Leben nicht besser laufen. Bis er einen verhängnisvollen Fehler begeht und alles aufs Spiel setzt. Seine Liebe, seine Zukunft, seine Existenz. Und irgendwann zählt nur noch eines: Er muss seine große Liebe retten! 
(Quelle: Amazon)


Meine Meinung:
Die Sommerferien sind da und Jonas, Spitzname Jo, 19 Jahre alt freut sich auf sturmfreie Bude. Seine Eltern und Geschwister sind nämlich im Urlaub. Jonas Sommerferien sind ziemlich spannend, da er mit seiner Band auf einem Rockfestival spielen darf. Natürlich ist seine Band tierisch aufgeregt und kann den Tag bis zum Auftritt gar nicht mehr erwarten. Auf dem Festival trifft Jonas Mona, Mona hat auf dem Festival auch einen Auftritt mit ihrer Band. Schnell stellt Jonas fest, dass zwischen Mona und ihm mehr als Freundschaft ist, man kann eigentlich sagen - Liebe auf den ersten Blick. Nur leider läuft zwischen den beiden alles schief. Finden die beiden eine Lösung und werden ein glückliches Paar?

Der Hauptprotagonist ist in diesem Buch Jonas (Jo). Er ist 19 Jahre alt und spielt in der Band »The pretty green«. Bei Jonas merkt man an einigen Stellen, dass er einfach noch nicht 100% erwachsen ist. An einigen Stellen benimmt er sich wirklich noch wie ein Teenager und sein Verhalten ist manchmal doch noch sehr kindisch. Trotzdem ist er ein sehr sympathischer Protagonist. Die Hauptprotagonistin ist Mona (Cold) sie ist schon sehr schwierig, versucht ein absolut cooles Mädchen zu sein und ist wirklich eine Zicke.

Der Schreibstil von Sabine Bartsch ist sehr angenehm, leicht und locker. Man kann das Buch so in einem durchlesen. Die Handlung des Buches ist sehr spannend, man beschäftigt sich mit dem Thema erwachsen werden und die erste Liebe. Das Cover finde ich sehr gut gelungen, das Mädchen mit der Gitarre passt hervorragend zu der Story und es macht neugierig auf mehr.

Von mir bekommt »A Song about Love« eine Leseempfehlung, da es wirklich ein sehr schöner Jugendroman ist. Der Autorin ist es gelungen mit diesem Buch doch auch ein paar ernste Themen anzusprechen. Die Geschichte ist sehr spannend, mit viel Liebe, Witz, Spaß, Gefühl und ein bisschen Drama. 

Vielen Dank an Books on Demand für das Rezensionsexemplar.

Meine Bewertung:


1 Kommentar :

  1. Danke für die tolle Rezension, ich freue mich sehr, dass Dir mein Buch so gut gefallen hat.

    Sabine Bartsch

    AntwortenLöschen