[Blogtour Tag 1] ~ Peronya - Die Geschichte eines Krieges ~ von Stefanie Bernardowitz


Hallo liebe Leser,

heute möchte ich Euch am ersten Tag der Blogtour willkommen heißen. Ich stelle Euch das Buch "Peronya - Die Geschichte eines Krieges" etwas genauer vor. 


Die Fakten:
Buchtitel: Peronya - Die Geschichte eines Krieges
Autorin: Stefanie Bernardowitz
Verlag: Edition Fin Gadar
Genre:  Fantasy
Sprache: Deutsch
Seitenzahl: 564

Klappentext:
Mystisch, spannend, voller Abenteuer, so ist der Roman aus dem Fantasy-Genre zu beschreiben, der sich um die Eroberung von Peronya dreht, wo ein düsterer König seit 15 Jahren die Menschen in Angst und Schrecken versetzt. Seine grausame Herrschaft ist beispiellos, seine Krone mit Blut besiegelt. Wie stürzt man einen König, der an Grausamkeit nicht zu übertreffen ist? Wie befreit man ein Land, dessen Bewohner alle Hoffnung verloren haben? Das wissen Helden, die im Feuer der Drachen geboren werden! Ein junger Magier, eine stolze Herrscherin und eine legendäre Kriegerin machen sich bereit, um der wahren Königin auf ihren rechtmäßigen Platz zu verhelfen. Dabei haben sie viele Abenteuer zu bestehen, die den Leser auf eine Reise in eine faszinierende, fremde Welt mitnehmen. 

Meinungen:
Ich habe einige Meinungen von den Bloggerin die an der Blogtour teilnehmen gesammelt. Damit kannst Du Dir schon mal ein erstes Bild vom Buch machen. :)

Claudia von Buecherjunky:
Eine spannende Geschichte, die einen fesseln kann. Allerdings hatte ich ab und zu kleine Probleme mit den vielen Beschreibungen, dass ich mich maßregeln musste, nicht zu überfliegen.

Eva Maria von Schreibtrieb:
Leider also, obwohl ich mich sehr auf das Buch gefreut hatte, nicht mein Fall und auch mit dem Versuch eines objektiven Blickes nur ein Roman mit einer guten Grundidee und einem ausbaufähigen Stil, in der Umsetzung aber gescheitert.

Bianka von Biankas Bücherkiste:
Es war eine spannende Geschichte, man konnte gar nicht mehr aufhören mit lesen. Zu Beginn war es etwas ungewohnt mit den ganzen Beschreibungen, aber dies legte sich mit der Zeit.

Und was sage ich zu dem Buch? 
Peronya - Die Geschichte eines Krieges ist ein toller Reihenauftakt. Die Geschichte und die Protagonisten sind mit sehr viel Liebe gestaltet und es macht auf jeden Fall Lust auf mehr. Für jeden Fantasyliebhaber ein must have...

Gewinne


1. Preis: 1 signiertes Taschenbuch
2. Preis: 2 x 1 signierte Postkarte
3. Preis: 2 x 1 signiertes Lesezeichen

Teilnahmebedingungen

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Das Gewinnspiel wird von der CP-Ideenwelt organisiert.

  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 5.12.2015 um 23:59 Uhr.


Gewinnspielfrage


Warum möchtet Ihr Peronya - Die Geschichte eines Krieges lesen?


Blogtourfahrplan


30.11. - Buchvorstellung
hier bei mir =)

1.12. -  Nachricht der Helden
mit Nadja auf http://bookwormdreamers.blogspot.de/

2.12. - Das Königreich Peronya
mit Claudia auf http://buecherjunky.de

3.12. - Die Macht eines Magiers im Vergleich zu einem König?
mit Eva-Maria auf http://schreibtrieb.aoem.de/Blog  

4.12. - Die Völker und ihre Reiche
mit Bianka auf http://biankas-buecherkiste.blogspot.de/

5.12. - Stefanie Bernardowitz erzählt
mit Babs auf http://babsleben.blogspot.de

6.12. - Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs


Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und wünschen Euch viel Spaß...

 

Kommentare :

  1. Hallo
    Danke für Deine tolle Einführung zu "Peronya".
    Ich lese gerne Bücher bei denen die Meinungen der Leser " aus einander gehen", es macht mich neugierig, ich möchte mir selbst eine Meinung bilden & letztendlich bin ich gespannt zu welcher Leser Seite ich gehöre :--)
    Ich möchte das Buch auch noch aus einem anderen Grund lesen & zwar aus folgendem, ich kenne die Autorin nur von FB & vom "hören - sagen" & hab daher noch keines ihrer Bücher gelesen.
    Ich entdecke sehr gerne neue Autoren für mich.
    Und selbstverständlich gefällt mir der Klappentext, der mich schon sehr neugierig gemacht hat.
    Viele liebe Grüsse Mimi

    lese.fruechtchen@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend,
    eine schöne Vorstellung von Peronya, die mich sehr neugierig macht. Ein klein wenig erinnert es mich an Panem in der Beziehung die menschen von einer Schreckensherrschaft zu befreien. Die Protagonisten sprechen für sich, ich denke, es ist eine sehr gute, spannende Geschichte.
    Liebe Grüße Bettina
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    es scheint ein Must-Have für Fantasyfans zu sein... also muss ich es wohl haben :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  4. Ich lesen gerne Fantasyromane ausserdem sind die Gewinne signiert. Über die Autorin und das Buch vermag ich nicht viel zu sagen da ich das Buch nicht besitze sonst würde ich nicht an der Verlosung teilnehmen. Ich habe aber die Beschreibung oben gelesen und auch das Genre sagt mir zu . Gruß Deniz
    cacan-deniz@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich mag die Thematik und das Buch klingt einfach sehr interessant und spannend ;)

    LG

    AntwortenLöschen