[Rezension] ~ Make it count - Gefühlsgewitter ~ Ally Taylor ~

Buchtitel: Make it count - Gefühlsgewitter
Autorin: Ally Taylor
Verlag: Knaur Taschenbuch Verlag - Oktober 2015
Seitenzahl: 272
Genre: Liebesroman, Erotik, Romane und Erzählungen

Klappentext:
Als Katie auf der Highschool den mysteriösen Bad Boy Dillen kennenlernt, zieht er sie an wie ein Magnet. Dabei war ihre Welt bisher alles andere als rosarot, denn seit dem plötzlichen Tod ihres Vaters lebt sie bei ihrer lieblosen Mutter in der Kleinstadt Oceanside. Dillen weckt in Katie eine nie gekannte Leidenschaft, und bald ist sie ihm mit Haut und Haaren verfallen. Obwohl Dillen sich zunächst kühl und abweisend gibt, verlieren sich die beiden in einem Strudel aus wilden Träumen und heißem Verlangen. Doch dann holt die Realität sie ein …
(Quelle: Amazon)

Meine Meinung:
Bei einem tragischen Unfall, verliert Katie ihren sehr geliebten Vater und lebt nun bei ihrer Mutter in der Kleinstadt Oceanside. Natürlich muss Katie auch eine neue Schule besuchen, wo ihr gleich der hübsche Badboy Dillen auffällt. Nur leider interessiert sich Dillen nicht wirklich für die stille, graue Maus Katie. Schnell stellt Katie fest, dass sie an Dillen Interesse hat und verrennt sich in wilden Träumen. Doch schnell holt die Realität Katie auf den Boden der Tatsachen zurück. Wird Dillen Katie noch bemerken?

Die Protagonisten Katie und Dillen können unterschiedlicher gar nicht sein. Katie eher die stille graue Maus und Dillen der draufgängerische Badboy, der sowieso jede haben kann. Katie und Dillen sind sehr gut von der Autorin dargestellt, man kann sich richtig in sie hineinversetzen. Ich mochte die Beiden von der ersten Seite an. Katie und Dillen sind wirklich tolle Protagonisten und sie begleiten einen wirklich toll durchs Buch.

Das Cover lädt zum lesen und träumen ein. Es passt perfekt zu dem Buch.

Der Schreibstil von Ally Taylor ist sehr flüssig und die Autorin schreibt sehr einfühlsam. Ally Taylor hat mich mit ihren Worten wunderbar in die Geschichte abtauschen lassen.

Die Geschichte ist sehr gut durchdacht und man erlebt eine Achterbahn der Gefühle. Man fiebert total mit Katie und Dillen mit. Einige erotische Szenen kommen auch in dem Buch vor, die aber sehr angenehm beschrieben sind und der Geschichte noch einen richtigen Kick geben. Mich hat die Geschichte total überzeugt und in seinen Bann gerissen. Von mir bekommt das Buch eine klare Leseempfehlung, da die Geschichte einen total trifft und man die Gefühle richtig miterlebt. Wer also Liebesgeschichten mit dem gewissen etwas mag und gerne tief in eine Geschichte versinkt, wird das Buch lieben lernen. 

Vielen Dank an den Knaur Taschenbuch Verlag für das Rezensionsexemplar.

Meine Bewertung:


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen