[Rezension] ~ Das Leben und sein hinterhältiger Plan ~ Sarah Saxx ~

Buchtitel: Das Leben und sein hinterhältiger Plan
Autorin: Sarah Saxx
Verlag: Self Publishing – Januar 2016
Seitenzahl: 361
Genre: Liebesroman

Klappentext:
Du kannst dir vornehmen, was du willst. Das Leben hat seinen eigenen Plan … 
Luna ist eine ehrgeizige Schülerin und zählt zu den besten Weitspringerinnen Kaliforniens. Eigentlich verläuft ihr Leben perfekt – immerhin überlässt sie nichts dem Zufall. 
Doch dann ziehen neue Nachbarn ein und der gut aussehende Jasper bringt sie mit seinen flüchtigen Berührungen und seinem Zwinkern völlig aus dem Konzept. Dabei steht nicht nur der Highschool-Abschluss an, sondern auch die wichtigste sportliche Entscheidung ihres Lebens. Vergebens versucht sie, sich darauf zu konzentrieren, doch Jasper hat sich längst in ihr Herz geschlichen. Gerade als sie bereit ist, sich auf ihre Gefühle einzulassen, reißt das Leben ihr den Boden unter den Füßen weg. Luna verliert den Glauben an sich, an Jaspers Zuneigung und an die Gerechtigkeit des Schicksals. Kann es überhaupt noch eine Chance für ihre Liebe geben? 
 
(Quelle: Amazon)

Meine Meinung:
Luna hat ihr Ziel vor Augen, ist eine richtig gute Schülerin und noch dazu die beste Weitspringerin in Kalifornien. Ihr Leben ist perfekt strukturiert und bei ihr läuft einfach alles nach Plan, bis neue Nachbarn in das Haus nebenan einziehen. Der Nachbarsjunge Jasper ist in Lunas Augen schon ein komischer Typ. Jasper ist das komplette Gegenteil von Luna. Er lebt sein Leben und hat eigentlich so gar keinen Plan. Luna soll sich Jasper etwas annehmen, womit sie überhaupt nicht einverstanden ist. Sie findet Jasper mehr als lästig, nur was steckt wirklich dahinter? Seine Berührungen bringen Luna total aus ihrem Konzept und im Unterricht kann sie sich nicht mehr auf den Stoff konzentrieren, da Jasper nur in ihrem Kopf zugange ist. Nur Luna muss sich konzentrieren, es steht nicht nur der Highschool – Abschluss an, sondern sie muss auch in ihrer Sportkarriere eine wichtige Entscheidung treffen. Doch ihr großes Problem, Jasper geht ihr einfach nicht mehr aus dem Kopf. Als sie sich endlich entschließt, sich auf ihre Gefühle einzulassen, passiert etwas, womit Luna nie gerechnet hätte.

Es handelt sich in dem Buch um die Hauptprotagonisten Luna und Jasper. Luna ist 17 Jahre alt und die beste Weitspringerin in ganz Kalifornien. Sie besucht die Highschool und zählt zu den besten. Sie ist absolut organisiert und strukturiert. Durch ihre Leistungen stehen ihr viele Türen für ihre weitere Zukunft offen. Jasper findet sich ziemlich toll, aber wenn man ihn nach und nach kennen lernt, merkt man schnell, dass vieles nur Fassade ist. Er lebt sein Leben und hat kein wirklichen Plan. So richtig gut in der Schule ist er auch nicht wirklich, ob er den Highschool – Abschluss schafft weiß auch keiner und überhaupt weiß er eigentlich gar nicht, was er mit seiner Zukunft anfangen will.

Der Schreibstil von Sarah Saxx ist sehr flüssig und man merkt, dass die Autorin emotional total dabei ist.

Sarah Saxx Buch hat mich regelrecht umgehauen. Diese Geschichte steckt so voller Emotionen und Gefühle, dass man es eigentlich gar nicht in Worte fassen kann. Man muss die Geschichte selber gelesen und erlebt haben. Das Schlusswort der Autorin hat mich sehr bewegt. Das Buch regt auf jeden Fall zum nachdenken an und es zeigt einem auch, wenn man einen sehr durchdachten Plan hat, kann schnell alles anders laufen, als man denkt. Sarah Saxx schenkt einem aber mit dieser Geschichte sehr viel Mut. Die Geschichte zeigt einem auch wenn der Plan mal anders läuft, kann es immer noch gut ausgehen. Von mir bekommt das Buch eine klare Leseempfehlung, es gehört bis jetzt zu meinen Lesehighlights 2016. Es ist einfach nur wunderschön. So eine atemberaubende und gefühlvolle Story. Mich hat das Buch so richtig mitgenommen und an einigen Stellen bekommt man richtig Gänsehaut und kann auch hier und da schon einmal eine Träne verdrücken. Mich hat "Das Leben und sein hinterhältiger Plan“ total überzeugt.

Vielen Dank an Sarah Saxx für das Rezensionsexemplar.

Meine Bewertung:


1 Kommentar :

  1. Huhu!

    Eine tolle Rezension, das Buch hört sich wirklich super an :) Das wandert direkt mal auf die Wunschliste, danke für den Tipp!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen