[Blogtour Tag 4] ~ totrelaxed! ~ von Tina Sprenzel


Herzlich willkommen am vierten Tag der Blogtour zu dem Buch "totrelaxed!" von Tina Sprenzel . Am ersten Tag hat Dir Alex auf http://richteronweb.de das Buch und die Autorin vorgestellt, vorgestern hat Stefanie Dir auf http://tausend-leben.blogspot.de das Theme 2CV Ente näher gebracht und gestern waren wir bei Christiane auf http://bella2108.blogspot.de mit dem Thema "Den Liebling abgeben" zu Gast. Ich möchte Dir heute etwas über den Spitzingsee erzählen.

Das Buch "totrelaxed" spielt am Spitzingsee. Auf der Suche nach Inspiration für ihren neuen Roman reiste die Autorin A.C. Bumblebee (Tina Sprenzel) mit ihrer Freundin Burgi und den Hunden Blümchen und Brutus an den Spitzingsee und nun wollen wir heute einmal gemeinsam schauen, wie schön es am Spitzingsee ist.


Der Spitzingsee ist ein Bergsee in den Alpen im Süden Bayerns. Am Spitzingsee liegt der gleichnamige Ortsteil Spitzingsee.

Der Spitzingsee liegt auf 1084 m Höhe in den Schlierseer Bergen, Mangfallgebirge, Bayerische Alpen. Der See ist Eigentum des Freistaates Bayern, für die Verwaltung ist die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen zuständig. 


Der Ort Spitzingsee am Seeufer zählt etwa 200 Einwohner und gehört zum Markt Schliersee. Die bekanntesten Gipfel des Mangfallgebirges rund um den Spitzingsee heißen Jägerkamp, Aiplspitz, Rauhkopf, Taubenstein, Rotwand, Ruchenköpfe, Stolzenberg, Rotkopf, Roßkopf, Stümpfling, Bodenschneid und Brecherspitz.

Das Skigebiet Spitzingsee besteht aus den beiden Teilgebieten Stümpfling-Rosskopf im Südwesten und Taubenstein im Osten des Sees. Das Hauptgebiet rund um den Stümpfling ist durch zwei Sesselbahnen und einen Schlepplift zu erreichen und bietet zahlreiche leichte Abfahrten. Die meisten Pisten werden künstlich beschneit. 


Das Taubensteingebiet ist durch eine Kabinenumlaufbahn (Taubensteinbahn) aus dem Jahr 1971 erschlossen, die außerhalb der Skisaison Fußgänger befördert. Es gibt einige schwere Pisten mit Schleppliften. Nachdem jahrzehntelang nicht mehr nennenswert investiert wurde, bietet dieses Gebiet den Charme von Skifahren wie dazumal. Die Talabfahrt weist ein längeres Flachstück mit geringfügiger Gegensteigung auf, das mit einem Seillift abgekürzt werden kann. Es gibt keine künstliche Beschneiung; der Betrieb in diesem Gebiet endet in manchen Jahren schon im Februar. Die Talabfahrt wird dann noch von zahlreichen Skitourengehern aus dem Rotwandgebiet benutzt.

Hat Dich das Buch bis jetzt neugierig gemacht? Dann schau morgen wieder bei der Blogtour vorbei. Unsere nächste Station ist bei Nadja und sie wird Dir dann das Thema "Druckkostenzuschussverlag" vorstellen. Bevor Du jetzt verschwindest, kannst Du noch an unserem Gewinnspiel teilnehmen, natürlich wenn Du Lust hast. Lies Dir bitte die Teilnahmebedingungen und die Aufgabe durch. 

Gewinne:

4 x 1 signiertes Print mit Lesezeichen


Teilnahmebedingungen:

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn. 
  • Das Gewinnspiel endet am 19.11.2016 um 23:59 Uhr.

Deine Aufgabe:

Beantworte bitte als Kommentar:
Was gefällt Euch am Spitzingsee?

Blogtourfahrplan:
  • 15.11. totrelaxed! bei Alex
  • 16.11. 2CV Ente bei Stefanie
  • 17.11. Den Liebling abgeben bei Christiane
  • 18.11. Spitzingsee bei hier bei mir =)
  • 19.11Druckkostenzuschussverlag bei Nadja
  • 20.11. Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Kommentare :

  1. Sonjas Bücherecke18. November 2016 um 05:48

    Hallo,
    ein wunderbarer Beitrag, sofort würde ich am liebsten einen Ausflug an den Spitzingsee machen. Als Kind war ich da des öfternen beim Skifahren, ich liebe diese Gegend, die Ruhe, die herrliche Landschaft - ein absoluter Traum.

    Wünsche dir ein tolles Wochenende.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen....Die Natur, die Landschaft und eben auch der See- ich glaube dort wirklich kraft und Energie tanken zu können und ein schöner Platz zum Entspannen wäre für mich und meine Tochter.
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo der Radlweg dort ist super wenns heiß ist gibts schöne stellen zum Baden mit der Berg Optik macht sich da wirklich gut
    eine schöne Zeit
    stefan

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ich mag den See sehr gerne und auch generell die Landschaft gefällt mir gut, jedoch war ich persönlich noch nie dort...

    LG

    AntwortenLöschen